Veröffentlichungen

Wenn Bewegungen schmerzen

Wenn Bewegungen zur Qual werden selbst Liegen schmerzt, spricht man vom übergeordneten Begriff „Rheumatismus“. Betroffen sind das Binde- und das Stützgewebe.

Die wichtigste Ursache von Rheumatismus sind, bei jüngeren Menschen falsche Ernährung, Durchzug, Klimaanlage, Stress, Streptokokken Infektionen, Elektrosmog und fehlende Bewegung.

Bei älteren Menschen sind es, nebst den oben erwähnten Ursachen, vorwiegend Stoffwechselstörungen, die mit den entsprechenden Massnahmen positiv beeinflusst werden können. Durch das Alter verliert das Bindegewebe Wasser und damit an Elastizität. Hierfür ist ein eventueller Mineralsalzmangel mit verantwortlich. Der Mensch wird durch diesen Prozess im wahrsten Sinne des Wortes steifer.

Die Naturheilkunde hat viele Möglichkeiten in diesen Krankheitsprozess einzugreifen. So wird z.B. die Ernährung angepasst, die Übersäuerung des Gewebes beseitigt, Umwelttoxine ausgeleitet, Allergien und Unverträglichkeiten behandelt. Somit wird die Reaktions- und Regulationsfähigkeit der Organismus wieder hergestellt. Dies alles braucht eine gewisse Zeit. Um dies alles zu erreichen ist die Mitarbeit der Klienten erforderlich.

Hinweis: Die Inhalte dieser Webseite dienen nur der Information. Diese Webseite erstellt keine Diagnosen und ersetzt keine medizinische Behandlungen.

Copyright © 2016 R. Backenecker | Impressum | Webseite von MKCD