Therapien und Methoden

Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN)

Die TEN hat eine Jahrtausend lange Tradition, die im letzten Jahrhundert durch die Pharmakologie und Medizin verdrängt wurde. Nun haben ein paar Heilpraktiker es geschafft dieser wunderbaren Naturheilkunde wieder neues Leben zu geben. Sie haben 4 wunderbare Bücher geschrieben, die als Lern- und Prüfungsgrundlagen für den eidgenössischen Naturheilpraktiker in der Schweiz herangezogen werden.

Werkzeuge der TEN:

  • Diagnostik Anamnese und Untersuchung
  • Irisdiagnostik Konstitutionstherapie
  • Reflexzonenschau Rücken, Füsse, Hände
  • Pulsdiagnostik
  • Harnschau
  • Antlitz- Zungen u. Nageldiagnistik

Therapiemöglichkeiten:

  • Traditionelle Arzneitherapie, Phytotherapie, Homöopathie, Biochem. Salze n. Schüssler
  • Ausleitende Verfahren Schröpfen, Darmreinigungen, Darmflora-Aufbau
  • Ernährung und Lebensführung
  • Manuelle Therapien div. Massagen, Akupunktmassage, Fussreflexologie, manuelle Lymphdrainage
  • Physikalische Therapie Kneippen, Bäder etc.
  • Atemtherapie

Hiermit gibt uns die TEN einen schönen Blumenstrauss an Therapiearten zurück, die uns auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden und mehr Lebensfreude begleiten und unterstützen.

Erschienene Bücher dieser Heilpraktikergruppe:

  1. Naturheilkunde für Kinder, Friedemann Garvelmann ISBN 978-3-03800-479-0 AT Verlag 2. Auflage 2014
  2. Grundlagen, der Traditionellen Europäischen Naturheilkund, Friedemann Garvelmann und Kollegen ISBN 978-3-902735-21-8 BACOPA VERLAG 2. Aufl. 2013
  3. Humoral-medizinische Praxis Band 1, Arbeitsgrundlagen der TEN, Friedemann Garvelmann und Kollegen, ISBN 9783903071322 BACOPA VERLAG (1. Auflage 2016)
  4. Humoral-medizinische Praxis Band 2, Arzneitherapie, Friedemann Garvelmann und Kollegen, ISBN 9783903071339, 1. Auflage 2016, BACOPA VERLAG

Hinweis: Die Inhalte dieser Webseite dienen nur der Information. Diese Webseite erstellt keine Diagnosen und ersetzt keine medizinische Behandlungen.

Copyright © 2016 R. Backenecker | Impressum | Webseite von MKCD